0208-469244-0
Mo-Fr 08:00-18:30, Sa 09:00-13:00
Max & Moritz Apothekean Rhein und Ruhe, gerne für Sie da
Mülheim Speldorf

Medikamente bei den Großeltern

Wenn Enkelkinder ihre Großeltern besuchen, ist die Freude beidseitig. Allerdings denken viele Großeltern nicht daran, vor dem Besuch der Enkel ihre Medikamente kindersicher zu verstauen. Viele bewahren die Arzneimittel nach wie vor in ihrer Handtasche auf, einige lassen die Tabletten gar auf einem Tisch liegen. Fast 40 Prozent der Kinder, die wegen medikamentöser Vergiftungen in Notaufnahmen behandelt wurden, hatten die Medikamente ihrer Großeltern eingenommen. Daher sollten Arzneimittel stets an einem sicheren Ort aufbewahrt werden, wo die Enkelkinder – und zwar unabhängig von ihrem Alter – nicht drankommen. So ist die gemeinsam verbrachte Zeit für alle entspannt und schön!

Quelle: https://www.aponet.de/aktuelles/forschung/20190703-grosseltern-vergessen-medikamente-zu-verstauen.html

Zurück